Wahl des neuen Vorstandes

Am gestrigen 2. Mai 2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung unseres Schulfördervereins statt.

Mit der Diskussion des Rechenschafts- und Finanzberichtes ließen wir das vergangene Jahr Revue passieren. Mit einem wirtschaftlich positivem Ergebnis konnten wir in das Jahr 2018 starten und so nun gemeinsam mit dem Landkreis einen neues großes Spielgerät für unseren Schulhof in Angriff nehmen. Der Verein beteiligt sich mit 6000 EUR Eigenmitteln an dem Projekt. Der Saale-Holzland-Kreis trägt den „Löwenanteil“ von über 18.000 EUR.

Weiterhin bereiteten wir mit den Mitgliedern die Organisation unseres Tages der offenen Tür am 25. Mai 2018 vor. Dieser steht, eingebettet in die Projekttage an unserer Schule, unter dem Motto „Wer will fleißige Handwerker sehen“. Geplant ist, dass es nach einigen Jahren wieder neue Schul-Tshirts geben wird. Die Entwürfe sind fertig und wenn alles klappt, können wir die Shirts zum Tag der offenen Tür zum Verkauf anbieten.

Zum Schluss wurde von anwesenden Mitgliedern der alte Vorstand entlastet und der neue Vorstand gewählt. Alle Abstimmungen erfolgten einstimmig und der alte Vorstand ist zugleich auch wieder der Neue. Dieser besteht aus Knut Meenzen (Vorsitzender), Angelika Ortner (Stellvertreterin), Anett Richter (Schriftführerin), Maret Jeremis (Kassenwart) und Gabi Ottenschläger (Beisitzerin).

 

Schulanfang

Wir wünschen allen Lehrerinnen und Lehrern, Hortnerinnen und Hortnern – aber vor allem allen Schülerinnen und Schülern – einen guten Start in das neue Schuljahr 2017/2018!